MTLA (m/w/d) 

Zu den Unterthemen

in Vollzeit zum 01.04.2022 

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Klinische Chemie und Immunchemie 
  • Hämatologie und Hämostaseologie (incl. Spezialanalytik)
  • Liquordiagnostik 
  • Immunhämatologie incl. Verwaltung des Blutdepots 
  • PCR-Diagnostik 
  • Probenannahme 


FREUEN SIE SICH AUF:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen und leistungsstarken Team, das Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt und Ihnen eine strukturierte Einarbeitung bietet
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. CNE 
  • Alle Vorzüge eines kommunalen Arbeitgebers (Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersvorsorge, etc.) 
  • Elektronische Erfassung Ihrer Arbeitszeit 
  • Personalentwicklung & Betriebliches Gesundheitsmanagement (Seminar-& Fitnessangebote, Corporate Benefits, Gesundheitstage, Jobticket, HanseFIT, Sozialberatung, Supervision)  
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebskinderkrippe „Finkennest“, Eltern-Kind-Büro) 

​​​​​​​
WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur MTLA (m/w/d) 
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung 
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schicht- und Wochenenddiensten 
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft 
  • Teamfähigkeit 
  • Akkurates Arbeiten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  • gute MS-Office-Kenntnisse 

Bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder senden Sie uns Ihre Unterlagen an:

Klinikum Osnabrück GmbH 
– Personal und Recht –
Am Finkenhügel 1 / 49076 Osnabrück 
E-Mail: bewerbung@klinikum-os.de


www.klinikum-os.de 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.  

Download als PDF

Ansprechpartner

Frau Loxtermann

Leitung MTLA 
T 0541 405-8330 
andrea.loxtermann@klinikum-os.de 

Jetzt bewerben!

  • Bitte senden Sie uns Ihre Dateianhänge im PDF-Format. 

MTLA (m/w/d)

Unterlagen

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Sie können alle Dokumente nur als PDF hochladen.

nur PDF
nur PDF
nur PDF
nur PDF