Pflegefachkraft als „Parkinson Nurse“ (m/w/d) 

Zu den Unterthemen

in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

IHR AUFGABENGEBIET:

Sie übernehmen in der Klinikum Osnabrück GmbH die spezialisierte Betreuung von Patienten mit Morbus Parkinson und deren Angehörigen. Spezifische Expertise in verschiedenen Einsatzbereichen, z. B. Bedienung von Pumpensystemen und Steuergeräten, Pflegeberatung, psychosoziale Beratung gehören zu ihren Kernaufgaben. Als Parkinson Nurse sind Sie ein wichtiger Ansprechpartner für das medizinische und pflegerische Team der Klinik für Neurologie. Ihre Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag im Tagdienst. 


FREUEN SIE SICH AUF:

  • Ein hoch interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld in einem Krankenhaus der Maximalversorgung  
  • durch Komplexbehandlung der Krankheitsbilder enge Zusammenarbeit im therapeutischen Team (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Neuropsychologie) 
  • moderne medizinisch-technische Ausstattung 
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team und zusätzliche Unterstützung durch den Patientenbegleitdienst, Servicekräfte und die Modulversorgung 
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. CNE  
  • Alle Vorzüge eines kommunalen Arbeitgebers (Vergütung nach TVöD, betriebliche Altersvorsorge, etc.)  
  • Personalentwicklung & Betriebliches Gesundheitsmanagement (Seminar-& Fitnessangebote, Corporate Benefits, Gesundheitstage, Jobticket, HanseFIT, Sozialberatung, Supervision) 
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebskinderkrippe „Finkennest“, Eltern-Kind-Büro) 

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) 
  • Sie verfügen über eine zertifizierte Weiterbildung zur Parkinson Nurse oder haben die Bereitschaft an dieser teilzunehmen (gefördert durch das Klinikum Osnabrück) 
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Pflege von an Parkinson erkrankten Menschen
  • Sie bringen ein fundiertes Fachwissen mit und überzeugen durch Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Flexibilität 
  • Fähigkeiten zu eigenverantwortlicher und kooperativer Arbeit im interdisziplinärem Team

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Ansprechpartner

Oliver Geers

Pflegedienstleitung
Telefon: 0541 405-4211
E-Mail: oliver.geers@klinikum-os.de

Bewerbung

Bewerben Sie sich über unser Karriereportal oder senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 30.10.2021 an: 

Klinikum Osnabrück GmbH 
– Pflegedirektion –
Herr Jürgen Kleinschmidt
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

pflegedirektion@klinikum-os.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.  

Jetzt bewerben!

  • Bitte senden Sie uns Ihre Dateianhänge im PDF-Format. 

STELLV. STATIONSLEITUNG (M/W/D) FÜR DIE ONKOLOGISCHEN ABTEILUNGEN (STATION 01/02)

Unterlagen

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen hochzuladen. Gerne könne Sie diese auch zu einem späteren Zeitpunkt einreichen. Sie können alle Dokumente nur als PDF hochladen.

nur PDF
nur PDF
nur PDF
nur PDF