Chefarzt (w/m/d) Klinik für Geriatrie und Palliativmedizin

Zu den Unterthemen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Der langjährige Chefarzt der Abteilung und stellv. Ärztliche Direktor des Klinikums Osnabrück, Herr Hon.-Prof. Dr. Dieter Lüttje, der seit 1994 für die Klinik verantwortlich ist, scheidet altersbedingt im Jahr 2022 aus. 
Die Medizinische Klinik IV betreut pro Jahr ca. 1.500 stationäre Patienten und verfügt über insgesamt 84 Betten, verteilt auf den Akut- (60), Reha- (12) und Palliativbereich (12). Die Auslastung der Klinik liegt in allen Bereichen durchschnittlich bei 95%. Neben der Behandlung der Akuterkrankung unter internistisch-altersmedizinischer Expertise spielt auch der reha- und frührehabilitative Aspekt in der Klinik eine bedeutende Rolle. Es besteht ein interdisziplinär kooperierendes Altersmedizinisches Zentrum (Alterstraumatologie, Neurologie, Kardiologie, Notaufnahmezentrum). 


WIR BIETEN IHNEN:

  • Übernahme einer etablierten Fachabteilung die 2014 nach neuesten geriatrischen Anforderungen / Gesichtspunkten in den Neubau des Klinikums integriert wurde 
  • Wertschätzende, interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen 
  • Homogenes multiprofessionelles Team und sehr gutes Betriebsklima 
  • Zahlreiche Mitarbeiter mit langer Geriatrie-Erfahrung 
  • Gewachsene und gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen 
  • Sehr gute Zusammenarbeit mit festen Ansprechpartnern der kooperierenden Fachabteilungen  
  • Attraktives, marktorientiertes Vergütungsmodell  
  • Volle Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie und Palliativmedizin

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie / Facharzt Innere Medizin mit Zusatzweiterbildung Geriatrie  
  • Zusätzliche Schwerpunktbezeichnung / Zusatzweiterbildung von Vorteil 
  • Promotion 
  • Habilitation wünschenswert 
  • Leitungserfahrung in der Geriatrie  
  • Befähigung und Motivation zur visionären Weiterentwicklung des Fachgebietes Geriatrie und der Klinik 
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären und fachübergreifenden Zusammenarbeit 

Ansprechpartner

Für die Besetzung der Position wurde die RJK Unternehmens-und Personalberatung beauftragt.

Der Geschäftsführer, Herr Markus Graumann, steht Ihnen gerne für ein vertrauliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Mail: office@jfk-consult.de
Tel.: 06172/66 58 -0

Bewerbung:

Bewerben Sie sich via E-Mail (PDF) unter markus.graumann@rjk-consult.de oder richten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

RJK Unternehmens- und Personalberatung GmbH & Co.KG 
Am Weidenring 6 
61352 Bad Homburg